Daily

Sa 22.1.2005

La Cité Carcassonne ist um diese Jahreszeit ein verschlafenes Nest. Die meisten Läden und auch Restaurants waren zu. Dennoch umgibt den Ort ein mittelalterliches Flair. Als Walt Disney Carcassonne besuchte, war er von dieser mittelalterlichen Festungsstadt so begeistert, dass er sie als Vorlage für seinen Film Schneewittchen nahm....[mehr]


Do 20.1.2004

Heute machten wir uns einen gemütlichen Tag in Nimes. Mit dem Bus einen Parkplatz zu finden war eine verzwickte Sache. In den engen Gassen parken viele halb auf dem Gehsteig und Rüdiger hatte alle Mühe mit Hidalgo durch zu kommen. Zum Glück sind seine Seitenspiegel höher als die der meisten Autos und so kamen wir gerade noch so vorbei....[mehr]


Mi 19.1.2004

Zum Glück war Jack Nickolson nicht da und es gab ein gutes Frühstück mit Baguette, Croissante und hausgemachter Marmelade. Die Besitzerin lotste uns zu einer LKW-Werkstatt. Der Mechaniker runzelte die Stirn: „Da habt ihr ein ernstes Problem!“ Er probierte herum und mit Brachialgewalt bekam er die Türe auf. Er war selbst ganz verdutzt,...[mehr]


Di 18.1.2004

Wir haben wohl den absoluten lokalen Kältepol ausfindig gemacht und brauchten am nächsten Morgen einige Stunden, bis wir wieder aufgewärmt waren. Weiter nach Monaco – eigentlich keine besonders schöne, jedoch faszinierende Stadt. Sie klebt wie ein riesiger Bienenstock an der steilen Küste und ist ebenso geschäftig. Rüdiger konnte einer...[mehr]


Mo 17.1.2004

Gestern sind wir um 10:30 Uhr aus Wildhaus losgestartet. Gerlinde begleitete uns noch bis zur Kirche – der Abschied fiel Rüdiger und Gerlinde besonders schwer. Über Gams ging es nach Buchs ins Marienfeld. Die Fahrt durch die vereiste Via Mala-Schlucht war ein besonderes Erlebnis – zur Nachahmung empfohlen. Gefrorene Wasserfälle und...[mehr]


Fr. 14.1.2005

Wir wollten am 4.1. Bilder einspielen und kamen drauf, dass wir das Stromkabel für den Uralt-Laptop vergessen haben. Da die Akkus gerade mal 5 Minuten halten mussten wir nun auf das Paket mit dem Kabel aus Kärnten warten. Der Weg von Österreich in die Schweiz ist anscheinend sehr weit, denn die Post benötigte über eine Woche. War gleich...[mehr]


Sa 1.1.2005

Ein historischer Moment: Heute am 1.1.2005 um 13:20 sind wir aus Kärnten zu unserer Weltreise aufgebrochen. Weihnachten verbrachten wir im Kreis der Familie, doch selbst am 24.12. waren wir mit organisieren, packen und letzen Bastelarbeiten an Hidalgo, unserem Reisegefährt(en), beschäftigt. Geplant war die Abfahrt noch im alten Jahr,...[mehr]