Di 15.3.2005 und Mi 16.3.2005

Alis Campingplatz

Den Aufenthalt auf dem Minicampingplatz nutzen wir wie immer für unseren Waschtag und Basteleien. Es gibt sogar warmes Wasser und einen Aufenthaltsraum den wir uns mit Franzosen mit 4 hochgerüsteten 4x4 teilen. Kommen uns neben deren Fahrzeugen richtig klein vor. Ali ist stets auf den Wasserverbrauch bedacht. Man solle seine Wasservorräte bei der Polizei ergänzen und die Wäsche nur einmal spülen. Seine Mitarbeiter hält er mit strengem Kommandoton permanent auf Trap.

Franz und Brigitte

Franz aus dem 23. Wiener Gemeindebezirk kommt zufällig am Campingplatz vorbei. Draußen steht sein großer Styer-LKW. Er meint dass wir mit Hidalgo schwer weiter kommen werden und unverbesserliche Optimisten seinen. Er sei mit seinem LKW bereits x-mal festgesessen. Franz fährt, wie sich bald heraus stellt das erste mal überhaupt im Gelände. Er kam erst während der Reise drauf wie viel Luft man wirklich aus den Reifen ablassen muß, um im Sand gut fahren zu können und wunderte sich noch immer weshalb er seine 1,5 Meter Sandbleche mit dem 6-Tonner eingräbt – die sind einfach zu kurz. Mit Vollgas los sprinten buddelt sie dann in Schräglage noch besser ein ... Einen Jack-All-Wagenheber Wagenheber mit dem man den LKW im Fall der Fälle auf die Bleche wuchten kann findet er einfach unnötig. Für Franz ist also bereits Mauretanien mit seinem LKW schwer zu bewältigen. Es kommt jedoch nicht so sehr auf die perfekteste Ausrüstung an, sondern auch auf Know How, Planung und Improvisationstalent. Schließlich haben diverse Leute auch schon mit den guten R4‘s Afrika in allen Richtungen durchquert.

Allah ist groß

Das Flair in der Stadt ist angenehm – besonders am Markt. Rüdiger halten sie immer wieder für einen Russen. Wir finden sogar einen Schneider, der uns eine Hülle für die Räder zum Schutz vor den neugierigen Blicken schneidert. Diverse Muezzin übertrumpfen sich live fünf Mal am Tag mindestens eine halbe Stunde lang mit ihren Gebeten, beginnend um fünf Uhr in der Früh.

Trevor braucht den Nervenkitzel

Trevor, aus Toionto in Kanada mit einer kleinen Konstruktionsfirma und noch unterwegs mit einem witzigen Briten möchte auch in den Kongo - dem Abenteuer wegen ins Herz der Finsternis. Zuerst jedoch auch noch nach Sierra Leone und Liberia – er will Nervenkitzel pur. Trevor dann beim Abschied: „Treffen wir uns dann auf ein Bier im Kongo“ – „Inscha Allah!“

Zur Information

Den Bericht über unsere Fahrt nach Nouakchott, den wir heute bendet haben und die Bilder zu diesem Daily folgen nach unserem Trip hinauf nach Chinguetti. Kennen nun die Grenzen von Hidalgo. Haben uns auf der Fahrt runter 3 Mal eingegraben - waren jedes mal zu faul zum extremen Ablassen der Luft aus den Reifen. Für extremes Versanden haben wir die Sandbleche - erst einmal verwendet - und unseren Jack-All Wagenheber. Mit knapp 1 Bar Reifendruck kommen wir auch problemlos über weiche Sandstellen oder den untersten Teil von Dünen - der Dieselverbrauch steigt natürlich enorm. Macht euch also keine Sorgen um uns wenn ihr eine sehr gute Woche nichts von uns hört.








Kommentare

Anzeige: 1 - 5 von 112.
 

fatihin nurul aus cianjur

Freitag, 03-11-17 04:15


Jual atap spandek
Jual besi cnp

 

http://nc-insurance-excha http://nc-insurance-exchange.com/how_to_get_car_insurance_money.html aus 0FCyyUJfO0O6

Mittwoch, 05-08-15 11:12

I love these articles. How many words can a wordsmith smith?

 

http://lwpatricks.com/car http://lwpatricks.com/car_rental_in_st_augustine_fl.html aus JvDO11yIqaf

Dienstag, 04-08-15 21:06

At last! Someone with real expertise gives us the answer. Thanks!

 

http://gregorysherlisgreg http://gregorysherlisgregorysherl.com/enterprise-car-rental-fairmont-wv.html aus QpPohkZU3

Dienstag, 04-08-15 13:42

I can't believe I've been going for years without knowing that.

 

http://bapsacramento.org/ http://bapsacramento.org/cheapcarinsuranceinelizabethtownky.html aus GZc9WvIS

Sonntag, 02-08-15 22:13

It's wonderful to have you on our side, haha!

 
 

Kommentar abgeben

Ins Gästebuch eintragen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz