Fr 27.4.2007

Die Farm ist die reinste Idylle. Ein zahmes Zebra. Zwei Erdmännchen die uns auf Schritt und Tritt begleiten. Ein eingesalzenes Zebrafell unter dem ›Schlachtgerüst‹.

Am Pool wird Gisi vom Weibchen der Erdmännchen empfindlich in der Oberarm gebissen. Das liebe Tierchen hat sich angeschlichen und hängt an Gisis Arm. Zum Glück sind beide gegen Tollwut und Co. geimpft. Das Männchen ist jedoch nicht so beißwütig – lässt sich von mir kraulen. Gisi will es jedoch nicht in ihrer Nähe wissen. Treffen Daniela und Toni, die seit zehn Monaten von Kenia bis Namibia geradelt sind. Entwicklungshilfe sehen sie genauso wie wir inzwischen mit sehr kritischen Augen. Die beiden werden in wenigen Wochen zurück in die Schweiz und wie wir vor einem guten Jahr wieder in der Heimat Fuß fassen.

Lernen auch Otto und Lilli kennen. Ihre Tochter Katja studiert geographische Entwicklungsforschung in Bayreuth. Sie war schon viel in Afrika unterwegs. Angola, Sudan, Äthiopien, ... In Äthiopien hat sie sich gerade erst angesehen wie das WFP, das World Food Programme arbeitet.

»Ich kann mich noch zu gut an einen Artikel aus der Zeit von 2003 erinnern. Ein Satz ist mit besonders in Erinnerung geblieben. Sinngemäß meinte ein Mann von der Regierung: ›Wir beten für Regen in Kanada‹, da von dort immense Getreidelieferungen kommen. Auch unsere EU verkauft nur zu gerne Überschüsse an das WFP mit Geldern aus Spenden. Kein Bauer baut mit dieser idiotischen Form der Hilfe mehr Getreide an. Mit den Gratislieferungen des WFP kann er am Markt nicht konkurrieren.«

Ich frage Otto und Lilli, ob es wirklich sinnvoll ist inzwischen um die sieben Millionen Äthiopier von Lebensmittellieferungen abhängig zu machen, obwohl keine Hungersnot herrscht?

»Genau das gleiche sagt Katja.«, antwortet Otto.

Wir kommen zum Schluß, dass eigentlich ein Großteil der Hilfsgelder in Bildung investiert werden sollte ...








Kommentare

Anzeige: 21 - 25 von 24691.
 

econach OutwalkET aus snocaido

Sonntag, 19-11-17 10:12

online viagra
viagra xm radio
http://buychviagrarxonline.com
why viagra doesnt work
cheap viagra online

 

Apatiege enfotheET aus guituts

Sonntag, 19-11-17 10:02

cheap viagra online
viagra za maje
http://buychviagrarxonline.com
home remedies viagra
online viagra

 

douppy advalmDX aus DeroType

Sonntag, 19-11-17 09:34

where to buy viagra
does bluecross cover viagra
http://buynrxviagraonlinerx.com
generic viagra india
viagra no prescription

 

flatiowl WeecyFedDX aus flatiowl

Sonntag, 19-11-17 09:33

how to buy viagra
viagra gold 800mg uk
http://buynrxviagraonlinerx.com
what is viagra for
buying viagra online

 

OmiveFep expeseSI aus suence

Sonntag, 19-11-17 09:31

buy cheap cialis
sale cialis pharmacy
http://chcialisbuynrxonline.com
montreal cialis generic
cheap cialis online

 
 

Kommentar abgeben

Ins Gästebuch eintragen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz