Mi 19.1.2004

Zum Glück war Jack Nickolson nicht da und es gab ein gutes Frühstück mit Baguette, Croissante und hausgemachter Marmelade. Die Besitzerin lotste uns zu einer LKW-Werkstatt. Der Mechaniker runzelte die Stirn: „Da habt ihr ein ernstes Problem!“ Er probierte herum und mit Brachialgewalt bekam er die Türe auf. Er war selbst ganz verdutzt, schaute auf seine magischen Hände, machte eine dementsprechende Geste und wünsche uns gute Fahrt. In Avigon sahen wir uns das Palais des französischen Gegenpapstes an – wollten jedoch rasch weiter, um die Pont du Guard noch in schönem Licht zu sehen. Geputzt sieht sie noch besser aus, als sie Rüdiger in Erinnerung hatte. Die Arbeiter waren lautstark fröhlich und bewarfen sich zum Zeitvertreib mit Steinen – nebenbei arbeiteten sie am Aquadukt.







Kommentare

Anzeige: 41 - 45 von 507.
 

Alberto Alberto aus Dairago

Samstag, 15-07-17 01:04

ed male enhancement

 

Phillipp Phillipp aus Bankeryd

Samstag, 15-07-17 00:57

male enhancement natural

 

Elida Elida aus Nootdorp

Freitag, 14-07-17 23:54

maleenhancementsthatreallywork.com

 

Ashley Ashley aus Sohren

Freitag, 14-07-17 23:46

maleenhancementsthatreallywork.com

 

Katharina Katharina aus Toronto

Freitag, 14-07-17 18:43

natural appetite suppressants

 
 

Kommentar abgeben

Ins Gästebuch eintragen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz