Mo 4.4.2005 & Di 5.4.2005

Reifenwechsel

Heute Morgen müssen wir die teilweise profillosen Vorderreifen durch die beiden neuen Reservereifen ersetzen. Ist eine ziemliche Prozedur, da zuerst die Hinterreifen nach vorne kommen und die neuen hinten aufgezogen werden, da eine der Felgen nur für hinten paßt.

In einem kleinen Dorf am Weg wollen wir unsere Wasservorräte ergänzen, doch leider wird erst ab 17 Uhr der Strom für die Pumpe aufgedreht. Ein Dorfbewohner füllt uns aus seinen Kanistern für den Tag zwei der unsrigen voll.

Nomadenbrot backen

Am Abend backen wir im heißen Sand nach Nomadenart zum ersten Mal unser Brot – gleich gelungen.

 

Nouakchott

Die Dünen vor Nouakchott sind von Weiß bis in allen erdenklichen Lachs- und Rostrottönen gefärbt. Rund 30 Kilometer vor der Stadt eine riesige Müllhalde neben der Straße mit ein paar kunstvoll aufgetürmten Autowracks.

In Nouakchott sausen wir wieder zu Tarek in die Quincaillerie du Sahara: N 18° 05,346‘, W 15° 58,695‘, bei dem wir vor gut zwei Wochen unseren Kompressor gekauft haben, um ein paar Kleinteile zu ersetzen. Außerdem wollen wir Hidalgo hinten noch zwei zusätzliche Federn spendieren, da wir gerne noch mehr Bodenfreiheit für die kommenden Pisten hätten. Raoul, ein in Nouakchott durch seine bei einer NGO arbeitenden Frau gestrandeter Franzose und Freund von Tarek, macht sich mit uns auf den Weg in eine gute Werkstatt. Der Mechaniker sieht sich die bereits aufgesprengten Federn und zusätzlich unterlegte Hinterachse an und meint, dass wir doch hoch genug seien und Einheimische auch nicht mehr benötigen würden. Na gut, dann lassen wir es eben so wie es ist.

Zum ersten Mal seit Langem steuern wir einen Campingplatz, Nomades du Sahara: N 18° 05,346‘, W 15° 58,695‘, an.

Günter und Christopher aus Frankfurt

Treffen dort auf Günter und Christopher aus Frankfurt mit einem Mercedes 190 2,5D aus 1986. Der soll natürlich verkauft werden und die Reise finanzieren. Die beiden sind vor allem wegen dem Festival du Music, vom französischen Kulturinstitut initiiert, nach Mauretanien gereist und haben bereits viele Interessenten für ihr Auto. So etwas macht schnell die Runde in der näheren Umgebung und die potentiellen Käufer geben einander die Klinke in die Hand.

 









Kommentare

Anzeige: 1 - 5 von 6.
 

health insurance online q health insurance online quotes aus JE2DIQBP

Freitag, 24-10-14 09:17

That's cleared my thoughts. Thanks for contributing.

 

auto insurance cheap auto insurance cheap aus k7LfUlLF

Donnerstag, 20-03-14 02:28

You've captured this perfectly. Thanks for taking the time!

 

here here aus mFWCJRtuubiZ

Montag, 17-03-14 16:37

Thinking like that is really amazing

 

click here click here aus ZdzxK5djwQ

Donnerstag, 30-01-14 17:32

We could've done with that insight early on.

 

cheapest viagra cheapest viagra aus OguAPw7otr

Sonntag, 19-01-14 02:06

Now that's subtle! Great to hear from you.

 
 

Kommentar abgeben

Ins Gästebuch eintragen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz