Mo 7.2.2005

Am Morgen kreisten große Vögel am Himmel. Vom Verhalten erkannten wir bald, daß es Geier sein müssen. Rund einen Kilometer entfernt hatten sie wohl etwas entdeckt, denn es flogen immer wieder welche knapp über uns zu den anderen am Himmel Kreisenden. Bald waren es an die dreißig. Ein Wildschwein kam uns auch neugierig inspizieren. Ein Schafhirte zog mit seiner Herde nahe an uns vorbei. Dabei rief er mit immenser Stimme, die wir zuerst für eine Sirene hielten nach seinen Schützlingen - die reinste Idylle im Korkeichenwald, dem Parque Natural Los Alcornocales.

Im Internetcafe am Hafen in Albacete vertrödelten wir die Zeit und setzten erst gegen 17 Uhr mit der futuristischen Katermeranfähre flott nach Sebta (Ceuta) über. Hinter uns ein witziges Gefährt: Ein LKW mit aufgesetzem altem Wohnwagen. Die drei Deutschen wollen damit in drei Wochen durch Marokko über Mauretanien bis Mali, wenn es sich ausgeht. Haben ja immerhin eine Woche pro Land. Danach wollen Sie Ihr Gefährt verkaufen und zurückfliegen. Die Marokkaner machten ihnen jedoch schon einmal einen Strich durch die Rechnung. Aus Tanger mussten sie wieder zurück. In Sebta an der Grenze zu Spanien standen sie wieder hinter uns mit schlechten Karten: Angeblich kommt man mit LKWs fast nicht rein. Wir hatten nach einer guten Stunde ohne Hilfe der sich aufdrängenden selbsternannten Helfer an der Grenze die Formalitäten geschafft. Die armen Deutschen standen noch immer mit ihrem Gefährt im Zoll – wir hoffen dass sie die Einreise geschafft haben. In der Zwischenzeit war es dunkel geworden und dann sollte man sich eigentlich nicht mehr auf der Straße befinden. Fuhren jedoch, da uns nichts anderes übrig blieb, die rund 40 Kilometer bis Tetouan. Wir fühlten uns in der Dunkelheit in der Fremde etwas verloren – Marokko wirkte beinahe feindselig auf uns. In Tetouan irrten wir dann eine Weile durch die Stadt bis wir das Hotel Paris entdeckten. Daneben sogar eine Garage in die sogar Hidalgo erstmalig hineinpaßte. Die Stadt pulsierte am Abend vor leben – die Verbindungen der diversen Bankomate wohl weniger. Erst der dritte wollte uns was geben.

 


Kommentare

Anzeige: 1 - 5 von 476.
 

Christal Christal aus Winterhalden

Samstag, 15-07-17 18:39

otc appetite suppressant appetite suppressants over the counter otc appetite suppressant

 

Malorie Malorie aus Bashall Eaves

Samstag, 15-07-17 17:15

appetite appetitesuppressant appetite

 

Elisa Elisa aus Novar Gardens

Samstag, 15-07-17 16:29

appetite suppressant diet pills appetitesuppressant.us.com world best appetite suppressant

 

Genie Genie aus Bielefeld Grafinghagen

Samstag, 15-07-17 16:23

best appetite suppressant pills appetite suppressant pills appetite suppressant women

 

Tonya Tonya aus Montelimar

Samstag, 15-07-17 15:30

good appetite suppressant http://appetitesuppressant.us.com control appetite

 
 

Kommentar abgeben

Ins Gästebuch eintragen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz