Sa 6.2.2005

Der Abstecher nach Gibraltar war spontan und interessant. Die Pässe werden kontrolliert, doch es herrscht kein Linksverkehr. Die englischen Grenzer versuchten ein Schmunzeln bei Hidalgos Anblick zu verkneifen und winkten uns durch. Dahinter alles sehr britisch, sogar das Wetter: Regen und dunstig. Auf den Felsen ließen sie uns mit unserem Gefährt nicht hinauf – wenn die wüßten, wo Hidalgo sonst herumfährt und noch fahren wird. Der Spanische Grenzer fand Hidalgo nicht so spaßig wie die Briten, glaubte uns wohl als Schmuggler identifiziert zu haben. Schließlich wollte er in den Bus hineinsehen. Rüdiger meinte: „Gerne!“ Beim Anblick ratterte sein Hirn beinahe hörbar und er entschloß sich nicht den gesamten Nachmittag mit filzen zu verbringen: „Go ahead!“

Die letzte Nacht auf europäischem Festland verbringen wir heute in einem malerischen Korckeichenwald, den wir nach kilometerlanger Fahrt über Stock und Stein gefunden haben.

 




Kommentare

Anzeige: 21 - 25 von 505.
 

Kasha Kasha aus Nijverdal

Samstag, 15-07-17 08:27

maleenhancementsthatreallywork

 

Kathlene Kathlene aus Niort

Samstag, 15-07-17 08:15

top wrinkle creams

 

Tina Tina aus Saint-Sebastien-Sur-Loire

Samstag, 15-07-17 08:11

That can be rather mind-boggling when you realise merely how many different fat burner items are actually on call.

 

Trevor Trevor aus Cannes-La-Bocca

Samstag, 15-07-17 07:34

best eye cream

 

Buford Buford aus Munchen

Samstag, 15-07-17 07:19

male enlargement

 
 

Kommentar abgeben

Ins Gästebuch eintragen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz