So 13.3.2005

LKW-Reifen als Fischerboote

Für Rüdiger zählt das Plätzchen beim Letzen Apostel zu den Schönsten auf der Reise.

„Jedoch nur wenn man vom Wind und dem gemein klebrigen Sand einmal absieht.“, meint Gisi. Über die schräge Rampe gelangen wir zum wild romantischen Strand. Die Wellen donnern mit Getöse gegen die Felsen. Fischer mit ihren Booten, gefertigt aus einem LKW-Reifen mit Bretterboden, fischen in weiter Ferne mit ihren selbst geknüpften Netzen – eigentlich nicht legal. Nachdem wir den Sandabschnitt abgegangen sind und wieder am Rückweg sind winkt uns einer der drei Fischer am Strand zu sich. Die drei sind gerade dabei die LKW-Reifen zu flicken. Mohamed hat heute bereits fette Beute gemacht. Einen ganzen Postsack voll mit den besten Speisefischen. Spontan fädelt er zwei Fische als Geschenk für uns auf ein Stück Seil. „Wir haben aber nichts zum Tauschen und keine Dirham mehr übrig.“ - „Nein nehmt nur, Allah und das Meer haben mir heute einen guten Fang geschenkt!“ – Die Einladung zum Tee können wir dann natürlich keinesfalls abschlagen.

Im Fischerzelt

Das Zelt ist eine einfache, aus festem Zeltstoff selbst genähte Konstruktion. Drinnen knüpft gerade ein Fischerkollege schon fast ein Monat an einem neuen Netz. Dazu tönt Elton John aus dem leicht eiernden Kassettenrecorder. Rüdiger ist von der Knüpftechnik fasziniert und läßt sich den Knoten zeigen – können wir vielleicht noch gebrauchen. Ein anderer Fischer kommt stolz mit einem großen silbrigen Fisch, der in der Sonne in allen Regenbogenfarben schillert, vorbei und möcte ihn uns schenken. Wir lehnen zuerst ab, da wir ja bereits zwei große Fische haben. Doch den Fisch auszuschlagen wäre wirklich unhöflich gewesen. Der große Fisch eignet sich sicher gut zum Filetieren und so stopfen wir den Kühlschrank mit gut 5 Kilo Fisch bis zum Bersten voll. Da die Grenze heute zu ist bleiben wir rund 30 Kilometer vor der mauretanischen Grenze in einer mit brüchigem vom Sand durchlöcherten Felsenregion stehen. Nicht ganz so gut versteckt wie sonst.

 






Kommentare

Anzeige: 1 - 5 von 480.
 

WedaEvet WedaEvet aus WedaEvet

Mittwoch, 16-08-17 06:17

D'accordo
http://www.sexybang.top/gal/3053.html
http://www.notbred.com/
http://www.sexybang.top/gal/8894.html
http://gda.ap-data.de/mybb/showthread.php?tid=6019&pid=57555#pid57555

 

WedaEvet WedaEvet aus WedaEvet

Freitag, 11-08-17 05:16

Hello, i think that i saw you visited my site so i came to return the favor.I am trying to find things to enhance my website!I suppose its ok to use a few of your ideas!!
http://evan9d.tumblr.com/
http://forum.novanomads.com/viewtopic.php?f=23&t=71425
http://www.sexybang.top/gal/9029.html
http://forum.disabledsportseasternsierra.org/viewtopic.php?f=6&t=1380

 

WedaEvet WedaEvet aus WedaEvet

Dienstag, 01-08-17 04:17

Io sono su questo non so nulla
http://www.sexybang.top/gal/2741.html
http://www.sexybang.top/
http://www.sexybang.top/gal/4439.html
http://fddjm.univapollonia.ro/showthread.php?tid=293415

 

WedaEvet WedaEvet aus WedaEvet

Samstag, 29-07-17 04:53

Si sono errati. Sono in grado di provarlo. Scrivere a me in PM, parlare.
http://www.sexybang.top/
http://www.sexybang.top/gal/4037.html
https://twitter.com/Shop_so_easy
https://twitter.com/pornblogpw

 

WedaEvet WedaEvet aus WedaEvet

Sonntag, 23-07-17 22:06

One thing I'd like to say is the fact that before acquiring more laptop or computer memory, take a look at the machine in which it would be installed. If the machine is actually running Windows XP, for instance, the particular memory threshold is 3.25GB. Putting in over this would purely constitute just a waste. Make certain that one's motherboard can handle the particular upgrade amount, as well. Good blog post.
https://twitter.com/choise_hard
http://www.sexybang.top/
http://www.sexybang.top/gal/2273.html
http://www.sexybang.top/

 
 

Kommentar abgeben

Ins Gästebuch eintragen
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz